Kostenloser Versand ab 200€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

Begriffserklärung: Was ist Reflexion?

Tagesleuchtend

Tagesleuchtende Oberflächen haben eine eigentlich fluoreszierende Wirkung, die bereits durch die Blauanteile des Tageslichtes aktiviert werden. Das ist besonders praktisch bei schlechtem Wetter oder Dämmerung, doch ist die gute Sichtbarkeit bei Dunkelheit verloren, da das Material keine reflektierende Wirkung im ursprünglichen Sinne hat.


Fluoreszierend

Bei einer stärkeren Ausprägung der aufleuchtenden Wirkung bei Lichtauftreffen kann man auch gleich von fluoreszierenden Stoffen sprechen! Diese geben jedes aufkommende Licht als eine Art Leuchten sofort wieder ab, speichern dieses aber nicht. Sobald die Lichtquelle versiegt, endet also auch das Leuchten.


Symbol reflektierend

Reflektierend

Von reflektierenden Materialien spricht man, wenn das Licht nicht durch ein Aufleuchten des Materials, sondern direkt wieder zurückgeworfen wird. So wird die Erkennbarkeit von zum Beispiel Absperrartikeln oder KNUFFI Schutzprofilen gesteigert. Allerdings gilt: Einfallwinkel gleich Ausfallwinkel! Das Licht wird nicht gespiegelt, es wird im Endeffekt abgelenkt.


Symbol retroreflektierend

Retro reflektierend

Im Gegensatz zur normalen Reflektion wird bei retroreflektierenden Oberflächen auftreffendes Licht im selben Ausfallwinkel zurückgeworfen, wie es aufgetroffen ist. Das bedeutet, dass die reflektierende Wirkung vor Allem von der Lichtquelle aus bestens zu sehen ist, was der StVO gerecht wird und besonders bei Verkehrswegen den Vorteil hat, dass ein Hindernis wie ein Absperrpoller von einem näherkommenden Fahrzeugführer schneller erkannt werden kann!


Teil- und voll-reflektierend sowie -tagesleuchtend oder -retroreflektierend

Teil- oder vollreflektierend? Das ist eigentlich selbsterklärend. Nehmen wir zum Beispiel einen Rammschutzpfosten in Weiß mit roten Signalstreifen: Sind nur die roten Streifen reflektierend, also nur ein Teil des gesamten Artikels, dann ist er teilreflektierend. Würde auch die weiße Oberfläche Licht zurückwerfen, also der vollständige Artikel, dann wäre er auch als vollreflektierend einzuordnen! Diese Unterscheidung gibt es auch für fluoreszierende und retroreflektierende Oberflächen. Übrigens hat eine teil-reflektierende Verarbeitung nicht unbedingt Nachteile, denn so sind auch Kombinationen aus den verschiedenen Eigenschaften möglich – beispielsweise teil-reflektierend, teil-fluoreszierend.


Reflektierende Produkte

Hier alle reflektierenden Produkte anzeigen lassen.
TMS select Siegel
Tipp Achten Sie im Onlineshop auf Produkte mit dem TMS-select-Prädikat. Diese sind die beliebtesten Produkte bei den Anwendern und zeichnen sich durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis aus.